Was ist Aufstiegs-BAföG?

Ihre Aufstiegsfortbildung
staatlich gefördert

 

Wie das Aufstiegs-BAföG bei der Weiterbildung unterstützt

Das Aufstiegs-BAföG (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz, kurz AFBG) fördert die Vorbereitung auf Fortbildungsabschlüsse wie z. B. Fachwirt oder Techniker. Alle Aufstiegsfortbildungen, die Sie beim Europäischen Hochschulverbund absolvieren, entsprechen den Anforderungen der Förderungsbedingungen des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes. Gefördert werden Weiterbildungsteilnehmer und Teilnehmerinnen, die sich für eine Aufstiegsfortbildung angemeldet habe und diese bis zum Ende absolvieren.

Beispielrechnung Aufstiegs-BAföG

1.782 €

Lehrgangsgebühr

ohne Materialkosten

-40%

-713 €

= 1.069 €

Restbetrag

-40%

- 428 € (bei bestand. Prüfung)

=642 €

Kosten des Teilnehmers

Beispielrechnung Aufstiegsbafög für den Geprüften Personalfachkaufmann (IHK)

> Ergebnisse gerundet

Wie wird die Förderung zum Aufstiegs-BAföG ausgezahlt?

Schritt 1

Nach der Bewilligung Ihres Antrags wird der Förderbetrag direkt auf das im Antrag angegebene Konto ausgezahlt. Mit der Bewilligung erhalten Sie im Rahmen der Förderung ein Angebot der KfW- Förderbank.

Schritt 2

Sie senden das Formular zur Annahme des Antrags an die KfW- Förderbank zurück. Der Darlehensbetrag wird Ihnen in der Regel innerhalb einer Woche ebenfalls auf die angegebene Bankverbindung überwiesen.

Schritt 3

In der Regel erfolgt die Auszahlung in der im Antrag angegebenen Zahlungsweise. Da wir Ihre Raten von Ihrem Konto abbuchen, wird die Zahlung durch das Amt bei Ihnen ebenfalls in Raten erfolgen.

Was genau muss ich für den Antrag zum Aufstiegs-BAföG einreichen?

Formblatt A

Das Formblatt A “Antrag auf Förderung einer beruflichen Aufstiegsfortbildung“ füllen Sie aus und senden es an Ihre zuständige IHK vor Ort.

Formular Download
Formblatt B

Das Formblatt B „Bescheinigung über den Besuch einer Fortbildungsstätte / die Teilnahme an einem Fernunterrichtslehrgang/ mediengestützten Lehrgang“ füllen wir vom Europäischen Hochschulverbund aus, da Sie bei uns die Aufstiegsfortbildung absolvieren.

Formular Download

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen das Formblatt B erst nach Eingang Ihrer Anmeldung ausstellen können. Wenn Sie dieses benötigen, vermerken Sie dies auf Ihrer Anmeldung zur Weiterbildung.

Formblatt Z

Das Formblatt Z ist das Formblatt „Bestätigung der Zulassungsvoraussetzungen“. Das füllt die IHK vor Ort aus.

Formular Download