Bachelor Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Happy entrepreneur or freelancer in an office or home

Fakten auf einen Blick:

 

Abschluss:

Bachelor of Science (B.Sc.)

 

Studienbeginn:

Sommer- und Wintersemester

Nächster Start: 01.03.2019

 

Besonderheiten:

Zum Online-Studium schenken wir Ihnen ein iPad.

 

Dauer:

8 Semester, berufsbegleitend

 

Teilnahmebeitrag:

179 € pro Monat /

1.074 € pro Semester

 

staatl. Hochschulpartner:

Fachhochschule_Südwestfalen_20xx_logo.svg

 

 

Wirtschaft und Informatik – wer sich auf diesen beiden Gebieten gleichermaßen auskennt, kann in Unternehmen wichtige Schnittstellen besetzen. Wirtschaftsinformatiker bereiten zum Beispiel strategische IT-Management-Entscheidungen vor, sowohl inhaltlich als auch organisatorisch. Um derart vielschichtige Projekte angehen zu können, sind Fähigkeiten aus beiden Disziplinen erforderlich.

Wenn Sie unseren berufsbegleitenden Studiengang Wirtschaftsinformatik als Bachelor of Science (B.Sc.) abschließen, verfügen Sie über ein fundiertes Wissen, das auf genau diesen beiden Säulen steht. Außerdem kennen Sie sich in allen relevanten Unternehmensprozessen aus. Darüber hinaus erhalten Sie schon während des Fernstudiums Gelegenheit, Ihre Kenntnisse in einen für Sie besonders interessanten Bereich zu vertiefen.

 

 

„In der Informatik geht es genau so wenig um Computer,
wie in der Astronomie um Teleskope“

Edsger Wybe Dijkstra

Verbundhochschule

Logo FH Südwestfalen

Um sicherzustellen, dass die Inhalte des Studiengangs Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) wissenschaftlich fundiert sind, arbeiten wir mit der staatlichen Fachhochschule Südwestfalen zusammen. Diese Bildungseinrichtung erzielte im anerkannten Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in der Vergangenheit sehr gute Noten für ihre Wirtschaftsstudiengänge. Die FH Südwestfalen verleiht Ihnen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums auch Ihren akademischen Grad Bachelor of Science.

 

Was wir Ihnen bieten

Bei uns studieren Sie berufsbegleitend und flexibel. Die Seminare finden ca. 14-tägig und ausschließlich an Wochenenden online statt. Via Online-Konferenzschaltung sind Sie entweder live im Hörsaal dabei oder Sie verfolgen das aufgezeichnete Präsenzseminar im Nachhinein. Auf unserer E-Learning-Plattform erhalten Sie den entsprechenden Support. Inhaltliche Unterstützung gewähren Ihnen die speziell angefertigten Studienmaterialien, die Sie jeweils zu Beginn des Semesters erhalten. Organisatorische Betreuung bieten wir Ihnen jederzeit durch Ihren persönlichen Studienbetreuer.

staatl. Hochschulabschluss

Absolvieren Sie alle notwendigen Prüfungen des Studiums sowie die abschließende Bachelor-Thesis erfolgreich, erhalten Sie den staatlichen Hochschulabschluss Bachelor of Science. Dieser befähigt Sie anschließend ein Master Studium zu absolvieren oder sogar zu promovieren. Zusätzlich steigen mit diesem Abschluss Ihre Karriere- und Gehaltsaussichten exponentiell.

Unser Studienkonzept

Das Fernstudium verbindet Selbststudienphasen mit Online-Seminaren, die in der Regel vierzehntägig an Wochenenden stattfinden. Mittels Konferenzschaltung sind Sie entweder live im Hörsaal dabei, oder Sie verfolgen im Nachhinein die aufgezeichnete Veranstaltung.

Unsere erfahrenen Dozenten und Professoren stehen Ihnen aber auch außerhalb der Seminare zur Verfügung – für Verständnisfragen oder einfach nur zum Austausch.

 

Im Verlauf der insgesamt sieben Studiensemester erweitern Sie Ihr Wissen kontinuierlich. Die Online-Seminare dienen nicht nur der Wiederholung, hier werden Sie auch mit typischen Fragestellungen aus der Praxis konfrontiert. So können Sie Ihr theoretisches Know-how schon einmal erproben und werden gleichzeitig fit für die Prüfungen.

 

Wie viele und welche Prüfungen Sie in einem Semester ableisten, entscheiden Sie selbst und flexibel. Die Prüfungen müssen Sie vor Ort an einem unserer Studienzentren ablegen.

Während des gesamten Studiums können Sie die Online-Bibliothek der FH Südwestfalen kostenfrei nutzen. Außerdem unterstützt Sie Ihr persönlicher EHV-Studienbetreuer, der sich mit besonderer Sorgfalt um Ihre Anliegen, Fragen und Probleme kümmert.

EHV-liveC@mpus

Mit Ihrem Studienstart erhalten Sie Zugang zu unserem EHV-liveC@MPUS. Das bedeutet für Sie ein völlig orts- und zeitunabhängiges Studium. Sie erhalten in der Regel alle 14 Tage die Möglichkeit, Ihre Vorlesungen zusätzlich online zu hören und können dabei direkt mit dem Dozenten kommunizieren. Wenn Sie dann gerade keine Zeit haben, können Sie sich die Veranstaltungen im Nachhinein auch noch ansehen – wann immer Sie wollen.

 

iPad-Air-White-Perspective-by-GWENO

Damit Sie technisch gerüstet sind, stellen wir allen Studienanfängern ein iPad kostenlos zur Verfügung.

Das allermeiste können Sie im Selbststudium erledigen. Persönliche Anwesenheit an einem unserer Standorte in Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt a. M. oder München ist lediglich zu den Prüfungsterminen erforderlich.

Studienverlauf

Unser Studienangebot umfasst 8 Semester (4 Jahre), in denen Sie 24 Regelmodule und 6 Wahlpflichtmodule belegen.

In unserer Übersicht finden Sie einen beispielhaften Studienverlauf:

verlauf_1
1. Studienjahr (1. und 2. Semester)
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Business English I
  • Datenbanksysteme
  • Wirtschaftsinformatik I
  • Wirtschaftsmathematik
 
  • Business English II
  • Grundlagen der Programmierung
  • Kostenrechnung
  • Statistik
  • Wirtschaftsinformatik II
2. Studienjahr (3. und 4. Semester)
  • Business Intelligence
  • IT-Sicherheit
  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Projektmanagement
 
  • Datenstrukturen und Algorithmen
  • Grundlagen Operations Research
  • Investition und Finanzierung
  • Produktionswirtschaft
3. Studienjahr (5. und 6. Semester)
  • Controlling
  • IT-Management
  • Software Engineering
  • VWL für Ingenieure
 
  • Human Resources & Führung
  • Marketing für Ingenieurwissenschaften
  • Software-Entwichlung für ERP-Systeme
  • Wahlpflichtmodul I (Informatik)
4. Studienjahr (7. und 8. Semester)
  • Wahlpflichtmodul II (Informatik)
  • Wahlpflichtmodul III (Informatik)
  • Wahlpflichtmodul IV (Wirtschaft)
  • Studienarbeit
 
  • Wahlpflichtmodul V (Informatik)
  • Wahlpflichtmodul VI (Wirtschaft)
  • Bachelorarbeit und Kolloquium

Zulassungsvorraussetzungen

Der Start in das gewünschte Studienprogramm ist mit einer der folgenden Voraussetzungen problemlos möglich:

  • Schulabschlüsse

  • icon_schulabschluesse
    • Allgemeine Hochschulreife
    • Fachhochschulreife
    • Fachgebundene Hochschulreife
  • BERUFSERFAHRUNG

  • icon_berufserfahrung
    • mind. 2-jährige Ausbildung + 3-jährige Berufserfahrung in einem sachverwandten Gebiet
    • mind. 2-jährige Ausbildung + 5-jährige Berufserfahrung in einem sachfremden Gebiet
    • berufliche Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister oder Fortbildungsabschluss)
  • Probestudium

  • icon_moeglichkeiten
    • mind. 2-jährige Berufsausbildung + 3-jährige Berufserfahrung
    • sachverwandter Bezug zum Studienwunsch nicht nötig

Finanzierung

Gerne können Sie unser Studium zunächst testen. Binnen zwei Wochen nach Erhalt der Studienmaterialien können Sie es kostenfrei beenden. Auch danach haben Sie die Möglichkeit, das Studium zeitweise, etwa durch ein Urlaubssemester, zu unterbrechen oder mit einer Frist von drei Monaten ganz zu beenden. Bei Bedarf beraten wir Sie dazu persönlich.

ÜBERBLICK

 

STUDIENGEBÜHREN:

1.074,- Euro je Semester oder 179,- Euro je Monat

Gesamt: 9.672,- Euro

 

PRÜFUNGSGEBÜHR:
30,- Euro pro Modulprüfung

150,- Euro pro Abschlussprüfung (Bachelor-Thesis)

Förderung

Bund und Land fördern den Weiterbildungsgedanken auf verschiedene Weise. Zu Ihren persönlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Auszugsweise nennen wir Ihnen nachfolgend einige Förderungsoptionen, ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Förderungsbroschüre.

  • Begabtenförderung (Stipendium)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Förderung Bildungsgutscheine
  • Förderung der Bundesagentur für Arbeit
  • Bildungsförderung der Bundesländer
  • Steuerliche Ersparnis

JETZT KOSTENFREIES INFOMATERIAL ANFORDERN


Weitere Informationen sowie Termine für Ihren Wunschstandort finden Sie in unserer Broschüre.
Gerne beraten wir Sie auch am Telefon oder per Mail:
040 / 688 91 552 0
bwl@ehv-fernstudium.de

Sie möchten sich direkt anmelden? Das Anmeldeformular erhalten Sie HIER.