Fakten auf einen Blick


Abschluss:
Fachkraft für Datenschutz

 

Besonderheiten:

Online-Weiterbildung

 

Abendseminar-Modell
Dauer: 8 Wochen
Nächster Start: 02.05.2024

 

Tagesseminar-Modell
Dauer: 1 Woche
Nächster Start: 02.07.2024

 

Teilnahmebetrag:

gesamt 1.280,- Euro

 

Freie Plätze:

15%

Weiterbildungsinhalt

Datenschutzrecht
  • Inhalte sowie Umsetzung der Europäischen Datenschutz Grundverordnung
  • Inhalte sowie Umsetzung des Bundesdatenschutzgesetzes
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Haftung und Sanktionen
Datenschutzbeauftragte*r
  • Datenschutzbeauftragte*r (intern/extern)
  • Umgang mit den Aufsichtsbehörden
Datenschutz im Unternehmen
  • Datensicherheit und IT-Sicherheit: Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Internationale Datenübermittlung
  • Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Datenschutzmanagement – Organisation des Datenschutzes im Unternehmen

Unser Studienkonzept

Unser Weiterbildungsmodell steht auf mehreren Säulen. Die Teilnahme an den EHV-liveSeminaren ist nicht verpflichtend. Es steht Ihnen frei, live mitzuarbeiten oder im Nachhinein per Aufzeichnung die Veranstaltung nachzuarbeiten. Zentraler Bestandteil sind außerdem die Lernphasen, bei denen wir Sie mit allen Mitteln unterstützen. Neben einer gezielten Prüfungsvorbereitung erhalten Sie von uns weitere Online-Hilfen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, um Ihnen optimale Voraussetzungen für Ihre Weiterbildung zu bieten – und zwar berufsbegleitend.

Unser Studienkonzept

Sie werden alleinig von erfahrenen Dozent*innen und Professor*innen auf die Prüfungen vorbereitet. Diese stehen Ihnen auch außerhalb der Onlineseminare zur Verfügung. Weitere Unterstützung erhalten Sie jederzeit durch Ihren persönlichen EHV-Studienbetreuer. Dieser ist jederzeit für Sie erreichbar und kümmert sich mit besonderer Sorgfalt um Ihre Anliegen, Fragen und Probleme.

Studienverlauf

Variante I – Abendseminar-Modell

Die Dauer der Weiterbildung beträgt ca. acht Wochen bis zur möglichen Abschlussprüfung beim Europäischen Hochschulverbund und auch der DEKRA.

Im Laufe der acht Wochen finden sieben ausführliche Online-Abendseminare statt. Diese verteilen sich gleichmäßig auf die einzelnen Lernwochen und werden alle wichtigen Themen behandeln. Gerne haben wir Ihnen im EHV-liveC@MPUS bereits die Inhalte aller Veranstaltung dargestellt.

 

Variante II – Tagesseminar-Modell

Als Alternative freuen wir uns, Ihnen einen Intensivkurs anzubieten. Dieser dauert ca. eine Woche bis zur möglichen Prüfung beim Europäischem Hochschulverbund bzw. der DEKRA. Im Rahmen von drei ausführlichen Online-Tagesseminaren sowie einem Online-Abendseminar zur Prüfungsvorbereitung vermitteln unsere erfahrenen Dozent*innen alle notwendigen Kenntnisse, die Sie als angehende Datenschutzbeauftragte*r benötigen.

Selbstverständlich erhalten Sie auch bei dieser Durchführungsvariante unser vollumfängliches Weiterbildungspaket mit Lehr- und Gesetzbüchern zur Vertiefung der vermittelten Kenntnisse.

Was wir Ihnen bieten

Dieses Programm wurde so konzipiert, dass es problemlos in Ihren Arbeitsalltag passt. Als führender Anbieter von digitalen Lernformaten stellen wir Ihnen sämtliche Ressourcen zur Verfügung, die Sie für eine erfolgreiche Fortbildung benötigen. Sie erhalten unterstützende Materialien, die gezielt auf Ihren Fortschritt ausgerichtet sind.

 

Unsere E-Learning-Plattform bietet nicht nur äußerst komfortable Rahmenbedingungen für Ihre Weiterbildung, sondern garantiert Ihnen auch maximale zeitliche Freiheit. So können Sie z.B. Online-Seminare live oder als Aufzeichnung verfolgen. Dadurch haben Sie die Flexibilität, Ihre Weiterbildung zeitlich so zu gestalten, dass sie sowohl mit Ihren beruflichen Verpflichtungen als auch Ihren persönlichen Aktivitäten vereinbar ist.

Abschluss

Nach Bestehen der DEKRA-Prüfung: Fachkraft Datenschutz (DEKRA)

In jedem Fall erhalten Sie nach Kursabschluss eine Teilnahmebescheinigung mit Angabe der enthaltenen Inhalte und Umfänge der Ausbildung Datenschutzbeauftragter.

EHV-LIVEC@MPUS

Mit dem Start Ihrer Weiterbildung erhalten Sie Zugang zu unserem EHV-liveC@MPUS. Dies bedeutet für Sie eine völlig orts- und zeitunabhängige Weiterbildung! Sie erhalten die Möglichkeit Ihre Vorlesungen online wahrzunehmen und können dabei natürlich direkt mit dem Dozenten zu kommunizieren. Alternativ schauen Sie sich die Veranstaltungen im Nachhinein zu einem von Ihnen frei wählbaren Zeitpunkt an.

Zielgruppe

Für die Teilnahme an der Weiterbildung gibt es keine Zulassungsbeschränkungen. Das gilt auch für die DEKRA-Prüfung, an der Sie aber nicht verpflichtend teilnehmen müssen. Die Schulung bietet einen Einstieg in das Thema Datenschutz und richtet sich an alle (angehenden) betrieblichen oder externen Datenschutzbeauftragten sowie an alle, die bei der Arbeit Schnittpunkte mit den Kursinhalten des Kurs Datenschutzbeauftragter haben.

Ein Abschluss mit der DEKRA-Prüfung verschafft Ihnen dabei einen Nachweis über die notwendige Fachkunde, um als zertifizierter Datenschutzbeauftragter eingesetzt werden zu können.

Finanzierung

EHV-Sozial-Garantie

Treten nach dem Studienbeginn unvorhersehbare Gründe (nachgewiesen langandau­ernde Krankheit, Arbeitslosigkeit) auf, können Sie eine zeitweise Stundung (maximal drei Monate) der Raten vereinbaren. Diese Möglichkeit räumen wir Ihnen ein, wenn Sie bis zu diesem Zeitpunkt alle fälligen Zahlungen ordnungsgemäß gezahlt haben.

ÜBERBLICK

 

TEILNAHMEGEBÜHR:

1.280,- Euro
zzgl. 300,- € Prüfungkosten der DEKRA

 

Falls Sie als Unternehmen mehrere Mitarbeiter weiterbilden möchten, bieten wir eine vergünstigte Teilnahme mit einem Rabatt von 380 € für jede weitere Anmeldung an.

Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Studiendauer um zwei Monate kostenfrei zu verlängern. Während dieser Zeit stehen Ihnen weiterhin alle Leistungen des EHV zur Verfügung.

Förderung

Steht die Weiterbildung in einem direkten Zusammenhang mit der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit, können sämtliche Aufwendungen als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden.

Bewertungen

Fernstudium Check
Teilnehmernote_2020_4_6

JETZT KOSTENFREIES INFOMATERIAL ANFORDERN


Weitere Informationen sowie Termine für Ihren Wunschstandort finden Sie in unserer Broschüre.
Gerne beraten wir Sie auch am Telefon oder per Mail:
040 / 688 91 552 0
beratung@ehv-fernstudium.de
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.