Fachwirte IHK

100% Wissen

UNSER STUDIENKONZEPT

Mit unserem Fernstudienmodell, der Verknüpfung aus einem angeleiteten Selbststudienanteil (ca. 75%) und kombinierten Präsenzseminaren (ca. 25 %), bieten wir Ihnen die optimale Voraussetzung, das Studium erfolgreich abzuschließen. Auch können wir für Sie mit dieser Gestaltung eine ausbildungs- und/oder berufsbegleitende Umsetzung sicherstellen.
In den Präsenzseminaren werden die Studieninhalte durch Übungen und Fallstudien praxisrelevant vertieft und ergänzt. Bewusst haben wir uns für eine fortlaufende und regelmäßige Wissensvermittlung über das gesamte Semester hinweg entschieden. Im Gegensatz zu komprimierten Präsenzphasen bieten wir Ihnen die Zeit, sich mit den vermittelten Inhalten zu beschäftigen und diese direkt praxisnah anzuwenden. Auch haben Sie regelmäßiges Feedback über Ihren Lernerfolg. Gerade diese didaktische Umsetzung lässt Ihnen das Wissen nicht nur für den Moment. Die Präsenzseminare finden zu berufsverträglichen Zeiten – ausschließlich an Wochenenden – statt. Unsere erfahrenen Professoren und Dozenten stellen hierbei die hohe Qualität des Studiums sicher.

Gepr. Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Als Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) sind Sie auf betriebswirtschaftliche Belange von Unternehmen in diesem Sektor spezialisiert. Ihr umfangreiches Praxiswissen ist in ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen, Organisationen, Institutionen und Verbänden gefragt. Mit Ihrem renommierten bundeseinheitlichen Ausbildungsabschluss der Industrie- und Handelskammer (IHK) erledigen Sie eigenständig komplexe fachliche und verantwortliche Aufgaben der Planung, Führung, Organisation und Kontrolle unter Nutzung betriebswirtschaftlicher und personalwirtschaftlicher Steuerinstrumente.

mehr Infos »

Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Als Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) sind Sie ein/e hochqualifizierte/r Branchenspezialisten/in, nach dem/r die Wirtschaft händeringend sucht. Industrie, Handel und Dienstleistungen zeigen sich der globalisierten Dynamik längst erlegen.
Die bundesweit einheitliche Aufstiegsfortbildung zum/r Geprüften Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) reagiert auf den Fachkräftemangel und spezialisiert Sie auf betriebswirtschaftliche Unternehmensbelange. In regelmäßig stattfindenden Präsenzveranstaltungen – die zum Teil auch online gestaltet werden – lernen Sie, die Prozesse und Projekte eines Unternehmens zu erkennen, analysieren und bewerten.

mehr Infos »

Gepr. Handelsfachwirt/in (IHK)

Als Geprüfte/r Handelsfachwirt/in sind Sie auf betriebswirtschaftliche Belange von Unternehmen im Handel spezialisiert. Ihr umfangreiches Praxiswissen ist im Einzelhandel genauso gefragt wie im Groß- und Außenhandel und im funktionellen Handel.

Mit Ihrem renommierten Abschluss der Industrie- und Handelskammer (IHK) erledigen Sie eigenständig komplexe, fachliche und verantwortungsvolle Aufgaben der Planung, Führung, Organisation, Steuerung und Kontrolle unter Nutzung betriebswirtschaftlicher Steuerungsinstrumente.

mehr Infos »

Gepr. Technische/r Fachwirt/in (IHK)

Als Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in verfügen Sie über praxisnahes Fachwissen sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen Bereich. Sie nehmen im Unternehmen eine wichtige Schnittstellenposition ein und können gleichermaßen betriebswirtschaftliche und technische Problemstellungen lösen und interdisziplinär koordinieren.

Wir befähigen Sie, betriebliche Aufgaben unter Berücksichtigung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte eines nachhaltigen Wirtschaftens eigenständig und verantwortlich wahrzunehmen und Aufgaben der mittleren Führungseben zu übernehmen.

mehr Infos »

Gepr. Personalfachkaufmann/frau (IHK)

Als Geprüfte/r Personalfachkaufmann/frau (IHK) sind Sie in allen Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen ein gefragter Spezialist im Bereich Personal. Sie arbeiten als Fach- oder Führungskraft in der Personalabteilung eines Unternehmens, in der Personalberatung oder begleiten Prozesse im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. Sie überzeugen dabei mit Ihren fachspezifischen Kommunikations- und Managementkompetenzen und nehmen im Unternehmen eine wichtige Schlüsselposition ein.

mehr Infos »